Dr. med. Felix Söller

Facharzt für Orthopädie, Akupunktur, Chirotherapie, Anti-Aging Medizin, Sportmedizin – Jahrgang 1972, verheiratet, 2 Kinder

Beruflicher Werdegang:

  • Studium der Humanmedizin an der Ludwig-Maximilian Universität München
  • Abschluss des Staatsexamens (August 1999)
  • Chirurgische Ausbildung im Klinikum Starnberg (2000-2001)
  • Praxisassistent der Orthopädischen Praxisklinik (jetzt MVZ im Helios) Dres. Konvalin, Zirngibl und Zenta (2001-2002)
  • Orthopädische Facharztausbildung in der Orthopädischen Klinik und Poliklinik Klinikum Großhadern der Ludwig-Maximilian Universität (2002-2006)

Besondere Techniken und Verfahrensweisen:

  • Säuglings-Hüftultraschall
  • Arthroskopien – Schulter, Knie, Sprunggelenk und Ellenbogen
  • Knorpeltherapie – Autologe Knorpeltransplantationen (ACT) und OATS
  • Minimal-Invasive Wirbelsäuleninterventionen
  • Perkutane Laser Diskusdekompressionen
  • Intradiskale Elektrothermo Therapie – IDET
  • Facettendenervierung
  • Spinalkanalengen-Erweiterung
  • Wirbelkörperbruch-Stabilisierung (Vertebroplastie)
  • Schulteroperationen
  • Arthroskopische Erweiterungen des Schulterdaches (Akromioplastik)
  • Mini-open / arthroskopische Rotatorenmanschettenoperation und Nähte
  • Schulterstabilisierungen
  • Knie-/Vorfußoperationen
  • Hallux valgus / rigidus Operationen
  • Meniskusnähte und Operationen
  • Knorpelzellen-Transplantation ACT/OATS

Weitere Qualifikationen, Fortbildungen und Tätigkeiten:

  • Ausbilder am Havard-Medical School Programm in München
  • Fachkunde Strahlenschutz
  • Sportliche Laufbahn: Leistungssport Tennis mit Weltranglistenposition; Trainingspartner von
  • Boris Becker, Charly Steeb, Patrick Kühnen und Oliver Groß