Dr. med. Steffen Zenta

Facharzt für Orthopädie, Chirotherapie, Sportmedizin, Spezialist für Fußchirurgie – Jahrgang 1963, verheiratet, 2 Kinder

Beruflicher Werdegang:

  • Facharztausbildung in Orthopädie an der Ludwig-Maximilians-Universität München,
  • Klinikum Großhadern, Klinikum Starnberg
  • Mehrmonatiger Auslandaufenthalt Groote Schoor Hospital Kapstadt Südafrika
  • Weiterbildung in Fußchirurgie am Podiatric Institute, USA
  • Niedergelassen in selbständiger Praxis seit Anfang 1999
  • Belegarzttätigkeit in der AirportClinic M München
  • Konsiliararzttätigkeit am Klinikum Starnberg
  • Zertifikat Fußchirurgie der DAF Deutsche Assoziation Fußchirurgie
  • Zertifikat der Gesellschaft für Fußchirurgie

Besondere Techniken und Verfahrensweisen:

  • Rekonstruktive Fußchirurgie
  • Gelenkerhaltende Operationsmethoden bei Hallux valgus
  • Vorfußoperationen
  • Endoprothetische Versorgung des Großzehengrundgelenks und des Sprunggelenks
  • Hammer- und Krallenzehenchirurgie

Weitere Qualifikationen, Fortbildungen und Tätigkeiten:

  • Sportbetreuungen: langjähriger Turnierarzt Tennis ATP-Turnier BMW Open München,
  • Golfturnier BMW Open München, Tennis Grand Slam Cup und Women Masters München,
  • American Football Bundesliga Munich Cowboys, Tennis MTTC Iphitos, Tennisbundesliga
  • Gesellschaft für Fußchirurgie – Fortbildung Juni 2012
  • Sportbetreuungen: langjähriger Turnierarzt Tennis ATP-Turnier BMW Open München,
  • Golfturnier BMW Open München, Tennis Grand Slam Cup und Women Masters München,
  • American Football Bundesliga Munich Cowboys, Tennis MTTC Iphitos, Tennisbundesliga

Zertifikate für Fort- und Weiterbildungen: