Meniskus

Ein Meniskus ist ein halbrunder Knorpelring zwischen zwei Knochen, die zu einem Gelenk gehören. Er dient als Puffer und gleicht Unebenheiten der Gelenkflächen aus. Im Kniegelenk gibt es zwei Menisken.