Dr. Konvalin: Knieschmerzen

Knieschmerzen

Seit meinem zwölften Lebensjahr spiele ich Volleyball. Jetzt bin 21 Jahre alt und habe seit geraumer Zeit Schmerzen in beiden Kniegelenken, besonders beim Sitzen oder Treppabgehen. Wenn ich mich einige Zeit bewege, wird es wieder besser. Was könnte das sein?

Aufgrund Ihrer Krankengeschichte vermute ich, dass die Ursache für Ihre Beschwerden mit dem Gleitlager der Kniescheibe zusammenhängt. Probleme in diesem Bereich sind oft Folge einer Überlastung des Knorpelbelags hinter der Kniescheibe, in Ihrem Fall vermutlich hervorgerufen durch das Volleyballspielen. Möglicherweise sind zudem eine Fehlform der Gleitrinne der Kniescheibe oder eine Bandinstabilität – das sogenannte mediale patellofemorale Ligament – mitverantwortlich. Um die genaue Ursache festzustellen, lässt sich eine eingehende Untersuchung durch einen Orthopäden leider nicht vermeiden. Von der Diagnose hängt auch die weitere therapeutische Vorgehensweise ab. Das Behandlungsspektrum ist breitgefächert und reicht von einer lokalen Salbenanwendung, Krankengymnastik mit intensivem Muskelaufbau, Elektrotherapie und/oder verschiedenen Knorpeltherapien bis hin zu minimal-invasiven oder offenen Eingriffen.

Dr. Heribert Konvalin DR. HERIBERT KONVALIN ist Facharzt für Orthopädie, Chirotherapie, Sportmedizin, Physikalische Medizin und Spezielle Schmerztherapie am Medizinischen Versorgungszentrum Helios in München.