Dr. Söller: Rückenschmerzen

Rückenschmerzen

Seit Monaten leide ich unter schlimmen Rückenschmerzen, aber bisher konnte keine Ursache dafür gefunden werden. Haben Sie eine Idee?

Die Ursache für anhaltende Rückenschmerzen zu finden, ist oft nicht einfach. Dennoch ist ein eindeutiger Befund für die Festlegung einer angemessenen Therapiestrategie unerlässlich. Eine wichtige Rolle spielen, neben einer eingehenden orthopädischen Untersuchung, die bildgebenden Verfahren. Ist eine Röntgenuntersuchung nicht aussagekräftig genug, sollte z.B. im nächsten Schritt die Kernspintomographie zum Einsatz kommen. Bleibt auch diese Untersuchung ohne einen klaren Befund, ist die Epiduroskopie eine weitere diagnostische Option. Das Verfahren erfolgt mit einem speziellenKathetersystem, das mit einem Arbeitsinstrument und einem Endoskop als Sichtinstrument ausgestattet ist. So lassen sich Diagnose und Therapie in einem Schritt umsetzen: Zunächst wird die Ursache genau begutachtet, dann können zur Schmerzlinderung und Entzündungshemmung spezielle Medikamente direkt in die betroffene Region eingebracht werden. Der Eingriff erfolgt minimal-invasiv unter örtliche Betäubung und ist deshalb nur wenig belastend, doch sollte er unbedingt von einem erfahrenen Orthopäden durchgeführt werden.

Dr. Felix Söller DR. FELIX SÖLLER ist Facharzt für Orthopädie, Akupunktur, Chirotherapie und Sportmedizin am Medizinischen Versorgungszentrum Helios in München.