Dr. Söller: Rückenschmerzen

Rückenschmerzen

An meine Kreuzschmerzen bin ich gewöhnt, aber jetzt ziehen sie über das Gesäß bis ins linke Bein hinunter, was mich nun doch stark einschränkt. Ist das ein Grund, zum Arzt zu gehen?

Anhaltende Rückenschmerzen sind immer ein Grund, orthopädisch abgeklärt zu werden. Dies gilt umso mehr, wenn sich das Schmerzmuster, wie in Ihrem Fall, verändert hat. Ausstrahlenden Rückenschmerzen liegt oft eine behandlungsbedürftige Ursache zugrunde. So kann z.B. ein Bandscheibenvorfall der Auslöser sein. Es könnte aber auch das Iliosakralgelenk, welches die untere Wirbelsäule mit dem Becken verbindet, für Ihre Beschwerden verantwortlich sein. Das Iliosakralgelenk lässt sich zwar nicht aktiv bewegen, doch können sich z.B. die Gelenkflächen verkanten und so eine schmerzhafte Blockade hervorrufen. Damit Ihnen geholfen werden kann, ist eine exakte Diagnose wichtig, denn je nach Krankheitsursache kommen unterschiedliche Maßnahmen in Betracht. Liegt die Ursache im Iliosakralgelenk, kann z.B. ein lokal wirksames Betäubungsmittel direkt in den Gelenkspalt für rasche Linderung sorgen. Bei einem Bandscheibenvorfall richtet sich die Behandlung u.a. danach, wie stark die Nervenwurzeln in Mitleidenschaft gezogen sind.

Dr. Felix Söller DR. FELIX SÖLLER ist Facharzt für Orthopädie, Akupunktur, Chirotherapie und Sportmedizin am Medizinischen Versorgungszentrum Helios in München.