Dr. med. Heribert Konvalin

Facharzt für Chirotherapie, Orthopädie, Physikalische Medizin, Spezielle Schmerztherapie und Sportmedizin

mvz-im-helios-muenchen-dr-konvalin

Über mich

Mein Name ist Dr. med. Heribert Konvalin und ich bin seit über dreißig Jahren Facharzt für Orthopädie mit Zusatzqualifikationen für Sportmedizin, Chirotherapie, spezielle Schmerztherapie und Physikalische Medizin. Im Anschluss an das Studium der Humanmedizin leiste ich meinen fünfzehnmonatigen Grundwehrdienst als Stabsarzt im Rang eines Hauptmanns beim Gebirgsjägerbataillon 233 in Mittenwald und war parallel auch verantwortlich für die ärztliche Versorgung des Hochgebirgszugs.

Die Facharztausbildung zum Orthopäden absolvierte ich anschließend an der Orthopädischen Klinik der Eberhard-Karls-Universität Tübingen, dem Klinikum Ingolstadt, der Orthopädischen Klinik der Ludwig-Maximilians-Universität, am Campus Großhadern und Campus Innenstadt in München. Während meiner Zeit am Klinikum Großhadern hatte ich die Funktion des Osteoporosebeauftragten an der Orthopädischen Klinik inne. Erfahrungen im Bereich der Schmerztherapie konnte ich unter der Leitung von Prof. Dr. med. Gabor Racz an der Texas Tech University (Lubbock, USA) sammeln. Die anschließende Ausbildung im Bereich der Säuglingshüftsonografie absolvierte ich direkt beim Begründer der Methode, Univ.-Prof. Prof. h.c. Dr. med. Reinhard Graf, im Bezirkskrankenhaus Stolzalpe in der österreichischen Gemeinde Murau. Darüber hinaus erwarb ich die Qualifikation zur Aus- und Weiterbildung anderer Mediziner in ebendiesem Spezialgebiet.

Meine Ausbildung zum Chiropraktiker durchlief ich bei der Deutschen Gesellschaft für Muskuloskelotale Medizin (DGMSM) e. V. am Akademiestandort Boppard am Rhein (ehemals FAC) sowie bei der österreichischen Gesellschaft für Chiropraktiker. Die Zusatztitel für die Spezialgebiete Sportmedizin, spezielle Schmerztherapie und Physikalische Medizin erwarb ich jeweils in meiner Wahlheimat München.

Logo - jamedaArzt bewerten

Mein Wirken im MVZ

Seit 1993 bin ich in selbstständiger Praxis niedergelassen und gründete gemeinsam mit meinem Kollegen Dr. med. Werner Zirngibl das MVZ im Helios. Neben meiner Arbeit als Orthopäde im Medizinischen Versorgungszentrum bin ich ebenfalls als ärztliche Leitung der Abteilungen Schulter- und Kniechirurgie sowie Arthroskopie an der AiportClinic M am Münchner Flughafen tätig.

Das Interesse für die Orthopädie als Fachrichtung wurde bei mir durch eigene Sportverletzungen, die ich mir beim Hallenhandball zuzog, geweckt. Mich faszinierte an der Orthopädie vor allem die Kombination aus Diagnostik gepaart mit der eigentlichen handwerklichen Arbeit sowie die Breite des Betätigungsfelds. Auch die Vielschichtigkeit der Patienten war für mich bei der Studienwahl ausschlaggebend. So gehören Menschen aller Alters- und Personengruppen – angefangen bei Säuglingen bis hin zu Personen im hohen Alter – zu meinem Patientenkreis.

Im Laufe meiner Karriere habe ich mich auf dem Gebiet der 3-D-Rasterstereografie und der lichtoptischen bzw. statischen Wirbelsäulenvermessung spezialisiert. Weiterhin gehören die Arthroskopie (u. a. Knie, Ellenbogen, Sprunggelenk und Schulter), die Kryotherapie der Facettengelenke, die minimalinvasive Schmerztherapie, die regenerative Knorpeltherapie und Kreuzbandoperationen zu meinen Spezialgebieten. Ich führe außerdem die Periduralkathetermethode nach Prof. Racz – eine spezielle Form der Lokalanästhesie – durch.

Engagement und Mitgliedschaften

Darüber hinaus war ich viele Jahre lang Präsident der Gesellschaft für Prophylaktische Orthopädie e. V. (GfPO e. V.) und habe im Rahmen dieser Funktion zahlreiche Fachkongresse organisiert und dort ebenfalls als Redner fungiert. Weiterhin engagierte ich mich über Jahrzehnte als behandelnder Orthopäde im internationalen Spitzenprofisport und betreute unter anderem Athleten bei Events wie den BMW Open Tennis (Spielstätte MTTC Iphitos München e. V.) sowie den BMW Open Golf (Spielstätte Golfclub München Eichenried) und dem Compaq Grand Slam Cup (Spielstätte Olympiahalle München). Ebenso gehörten die damaligen Deutschen Meister in der europäischen Liga des American Footballs, die Munich Cowboys, zu meinen Patienten, ebenso die deutsche American-Football-Nationalmannschaft und deren Bayernauswahl sowie zahlreiche weitere Spieler der damaligen europäischen Liga des American Footballs. Aktuell bin ich als betreuender Orthopäde der Profimannschaft der International Basketball Academy Munich (IBAM) in der Nachwuchs und Jugend Basketball Bundesliga (NBBL) aktiv und kann hier meine ganze Erfahrung in der Betreuung von Profisportlern im Spitzensport einbringen.

Kontakt & Anfahrt

Rufen Sie uns an

089 159277-0

Telefonisch sind wir erreichbar:
Montag - Freitag von 07:30 - 19:00 Uhr

Unsere Sprechzeiten

Mo. - Do.

08:00 - 12:30 Uhr

14:00 - 18:00 Uhr

Fr.

08:00 - 12:30 Uhr

und nach Vereinbarung

Sa.

09:00 - 11:00 Uhr

Für Patienten mit akuten Beschwerden halten wir Notfalltermine bereit, die jeden Tag ab 08:00 Uhr telefonisch abgefragt werden können.

Hier finden Sie uns

MVZ im Helios

Helene-Weber-Allee 19

80637 München

xxxx

Schreiben Sie uns