Hand & Arm

mvz-im-helios-muenchen-hand-und-arm-behandlungen

Wir sind spezialisiert auf Behandlungen der Hand und des Arms

Entzündete Nerven, ausgeleierte Sehnen, degenerativ veränderte Bänder oder eine akute Verletzung – es gibt viele Gründe, weshalb Hände, Finger und auch der Arm schmerzen und in ihrer Bewegung beeinträchtigt sein können. Anatomisch gesehen lässt sich die Hand in drei Abschnitte unterteilen: die Handwurzel mit acht Knochen, die Mittelhand mit fünf Knochen und die Finger mit vierzehn Knochen. Weist einer dieser Abschnitte eine Störung auf, überträgt sich diese oftmals auf die anderen Bereiche. Aus diesem Grund hat nahezu jede verletzungs- oder erkrankungsbedingte Erscheinung ungünstige Auswirkungen auf die Bewegungsvielfalt und Präzision der gesamten Hand. Das gilt ebenfalls für den Arm, der sich anatomisch von oben nach unten aus Oberarm, Ellenbogen und Unterarm mit der Hand als unterstes Glied zusammensetzt.

Wie bei allen orthopädischen Krankheitsbildern ist somit auch bei Schmerzen in der Hand sowie im Arm eine sorgfältige Diagnose unerlässlich. Diese bieten wir im Medizinischen Versorgungszentrum im Helios (MVZ) an, ebenso wie das gesamte dazugehörige Behandlungsspektrum.

 

Benötigen Sie mehr Infos?

Das MVZ im Helios hat eine Broschüre zum Fachbereich „Hand | Ellenbogen“ veröffentlicht.
Nachfolgend können Sie diese als PDF herunterladen.

Kontakt & Anfahrt

Rufen Sie uns an

089 159277-0

Telefonisch sind wir erreichbar:
Montag - Freitag von 07:30 - 19:00 Uhr

Unsere Sprechzeiten

Mo. - Do.

08:00 - 12:30 Uhr

14:00 - 18:00 Uhr

Fr.

08:00 - 12:30 Uhr

und nach Vereinbarung

Sa.

09:00 - 11:00 Uhr

Für Patienten mit akuten Beschwerden halten wir Notfalltermine bereit, die jeden Tag ab 08:00 Uhr telefonisch abgefragt werden können.

Hier finden Sie uns

MVZ im Helios

Helene-Weber-Allee 19

80637 München

xxxx

Schreiben Sie uns