Wirbelsäule

mvz-im-helios-muenchen-wirbelsaeule-behandlungen

Wir sind spezialisiert auf Wirbelsäulen­chirurgie

Rückenschmerzen zählen inzwischen zur wahren Volkskrankheit, die als Grund für jeden zweiten Besuch beim Orthopäden ausgemacht werden können. Oftmals gehen die Beschwerden dabei vom unteren Teil der Wirbelsäule (der Lendenwirbelsäule) aus. Das Schmerzmuster reicht von tiefsitzenden, örtlich begrenzten Kreuzschmerzen bis hin zu Rückenschmerzen, die in Haut und Muskulatur, in Gefäß und/oder Beine ausstrahlen. Anhaltende oder auch wiederkehrende Kreuzschmerzen, insbesondere im höheren Lebensalter, haben ihre Ursache meist in körperlichen Verschleißerscheinungen. Als Folge des natürlichen Alterungsprozesses kann aber auch eine ungünstige Körperhaltung oder langjährige Fehlbelastung die Rückenschmerzen begünstigen.

 

Um die Beschwerden effektiv und vor allem langanhaltend zu behandeln, bieten wir im Medizinischen Versorgungszentrum im Helios (MVZ) am Münchner Olympiapark als anerkannter Wirbelsäulenspezialist in München das gesamte konservative und chirurgische Therapiespektrum an.

 

Benötigen Sie mehr Infos?

Das MVZ im Helios hat eine Broschüre zum Fachbereich „Wirbelsäule“ veröffentlicht.
Nachfolgend können Sie diese als PDF herunterladen.

Neueste Beiträge zum Thema „Wirbelsäule“

Blutschwämmchen an der Wirbelsäule behandeln | MVZ im Helios München
Wirbelsäule

12. Juli 2022

Hämangiom der Wirbelsäule

Wie es zu den Blutschwämmchen im Wirbelkörper kommt und wie sich diese bestmöglich behandeln lassen Hämangiome (Blutschwämme) können grundsätzlich überall am Körper mit einem ganz unterschiedlichen Erscheinungsbild auftreten, beispielsweise auf der Haut. Wirbelkörperhämangiome stellen dabei etwa ein Drittel aller Knochenhämangiome dar. Sie werden als die sogenannten Wirbelkörperhämangiome bezeichnet. Dabei handelt es sich um einen gutartigen […]

Beitrag lesen
Wirbelsäule

15. Juni 2022

Aufwachen ohne Schmerzen – Was die Matratze mit Rückenschmerzen zu tun hat

Wir verbringen schätzungsweise rund 2.500 Stunden pro Jahr im Bett. Idealerweise sollte diese Zeit der Erholung dienen. Doch nicht selten wacht man bereits morgens mit Rückenschmerzen auf, die oftmals nach dem Frühstück dann wieder verschwunden sind. Könnte vielleicht sogar Ihre Matratze daran schuld sein? Als Wirbelsäulenspezialist in München können meine Kollegen und ich im MVZ […]

Beitrag lesen
4-d-wirbelsaeulenanalyse-mvz-im-helios-muenchen
Wirbelsäule

10. Mai 2022

4-D-Wirbelsäulenanalyse – das berührungslose Messverfahren ohne Strahlenbelastung

Rückenprobleme gehören zu den größten Gesundheitsproblemen, mit denen wir als Wirbelsäulenspezialist München im MVZ im Helios nahezu täglich konfrontiert sind. Ursachen für Rückenbeschwerden können dabei u. a. Bandscheibenvorfälle oder auch der Verschleiß der Wirbelgelenke und Wirbelkörper sein. Mittels Röntgenuntersuchung sind Veränderungen der Wirbelsäule zwar erkennbar, aber in der Regel leider erst im fortgeschrittenen Stadium. Darüber […]

Beitrag lesen

Kontakt & Anfahrt

Rufen Sie uns an

089 159277-0

Telefonisch sind wir erreichbar:
Montag - Freitag von 07:30 - 19:00 Uhr

Unsere Sprechzeiten

Mo. - Do.

08:00 - 12:30 Uhr

14:00 - 18:00 Uhr

Fr.

08:00 - 12:30 Uhr

und nach Vereinbarung

Für Patienten mit akuten Beschwerden halten wir Notfalltermine bereit, die jeden Tag ab 08:00 Uhr telefonisch abgefragt werden können.

Hier finden Sie uns

MVZ im Helios

Helene-Weber-Allee 19

80637 München

xxxx

Schreiben Sie uns