Akupunktur

Die Akupunktur ist eine wichtige Behandlungssäule der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Aber auch in der Schulmedizin und insbesondere in der Orthopädie spielt Akupunktur eine immer größere Rolle – so etwa bei (chronischen) Schmerzzuständen im Bereich des Bewegungsapparats. Wie die Akupunktur genau wirkt, ist nach wie vor nicht geklärt. Vermutlich fördert die Nadelung die Bildung von körpereigenen morphinartigen Substanzen (zum Beispiel Endorphine) sowie von Überträgerstoffen zwischen Nervenzellen (Neurotransmitter). Dadurch kann die Weiterleitung von Schmerzen gehemmt werden. Gleichzeitig scheinen die durch die Nadeln gesetzten Reize an Haut- und Muskelareale die zugehörigen Organe therapeutisch zu beeinflussen.

So läuft die Behandlung ab

Je nach Symptomatik bzw. Diagnose werden Nadeln unterschiedlicher Länge und Durchmesser gezielt in bestimmte Hautpunkte gestochen. Der Einstich selbst ist nicht schmerzhaft. Mitunter spüren die Behandelnden lediglich ein Druck- bzw. Wärmegefühl oder ein Kribbeln in dem Bereich, wo die Nadel gesetzt wurde. In der Regel dauert eine Sitzung dreißig Minuten. In dieser Zeit liegt der Patient entspannt auf einer Liege. Wie viele Sitzungen in welchem Behandlungsintervall notwendig sind, richtet sich nach dem Krankheitsbild. In akuten Fällen kann es sein, dass (mindestens) über eine Woche jeden Tag eine Sitzung erfolgen sollte. Bei chronischen Erkrankungen umfasst die ambulante Behandlung häufig mehrere Wochen mit Sitzungen ein- bis zweimal pro Woche.

Häufige Einsatzgebiete:

  • Nackenschmerzen und nackenschmerzbedingte Kopfschmerzen
  • Halswirbelsäulensyndrom
  • Ischialgie („Ischias“)
  • Chronische Rückenschmerzen
  • Hüft- und Knieschmerzen
  • Arthrose
  • Tennis- und Golferarm

Kontakt & Anfahrt

Rufen Sie uns an

089 159277-0

Telefonisch sind wir erreichbar:
Montag - Freitag von 07:30 - 19:00 Uhr

Unsere Sprechzeiten

Mo. - Do.

08:00 - 12:30 Uhr

14:00 - 18:00 Uhr

Fr.

08:00 - 12:30 Uhr

und nach Vereinbarung

Sa.

09:00 - 11:00 Uhr

Für Patienten mit akuten Beschwerden halten wir Notfalltermine bereit, die jeden Tag ab 08:00 Uhr telefonisch abgefragt werden können.

Hier finden Sie uns

MVZ im Helios

Helene-Weber-Allee 19

80637 München

xxxx

Schreiben Sie uns