Hallux Valgus OP im Sommer oder Winter?

hallux-valgus-op-im-sommer-oder-winter

Frühling, Sommer, Herbst oder Winter – steht eine erforderliche OP an, stellt sich immer auch die Frage nach der besten Jahreszeit. Gerade operative Eingriffe am Fuß, wie die des Hallux valgus, können grundsätzlich das gesamte Jahr über durchgeführt werden. Welche Jahreszeit dennoch ihre Vorteile hat, weiß ich als erfahrener Orthopäde und Ihr Fußspezialist aus dem HAND- UND FUSSZENTRUM (HFZ) MÜNCHEN sowie dem MVZ im Helios nur zu gut.

Hallux valgus – wann operieren?

Unvermeidbar wird eine Hallux-valgus-Operation in der Regel, wenn es sich um einen besonders ausgeprägten und vor allem schmerzhaften Befund handelt. Bei einem weniger ausgeprägten Befund fragen viele Betroffene meist, welche Jahreszeit bei einer Terminplanung berücksichtigt werden sollte. Grundsätzlich lässt sich sagen, dass sowohl Sommer als auch Winter Vor- und Nachteile mit sich bringen. Letztlich sollte jeder für sich selbst abwägen, ob Hitze im Sommer oder Kälte im Winter für ihn persönlich nach der Operation angenehmer ist. Was Patient*innen jedoch gerne berücksichtigen, sind zusammenhängende Feiertage, wie es sie an Ostern oder Weihnachten gibt. Dies kann beruflich von Vorteil sein, um die Ausfallzeit so gering wie möglich zu halten.

Hallux valgus OP – Erfahrungen

Orientiert man sich an den Erfahrungsberichten, so stellt man fest, dass viele unserer Patient*innen im Frühling und Herbst eine Hallux-valgus-OP durchführen lassen. Mildes Wetter und angenehme Temperaturen sprechen ebenso für die Wahl dieser Jahreszeiten wie der Wunsch nach beliebten saisonal betriebenen Sportarten. Bestes Beispiel hierfür ist das Skifahren. Ist die Skisaison vorbei, zeigen Erfahrungsberichte, dass sich die Bereitschaft für eine OP erhöht.

Ein Punkt, der für den Sommer spricht, ist wiederum die Wahl der Kleidung. Kurze Hosen oder Kleider lassen sich nämlich problemlos über den Verbandsschuh ziehen. Ebenso sind Gehstützen leichter zu nutzen, wenn laut Erfahrungsberichten keine dicken Winterjacken notwendig oder auch die Straßen und Gehwege nicht vereist und rutschig sind.

Schlafen nach Hallux valgus OP?

Orientiert man sich an Erfahrungsberichten, dauert es etwa zwei Wochen, bis die Schmerzen nach der Operation abgeklungen sind. Natürlich ist es unser Anliegen, die Schmerzen in dieser Zeit auf ein Minimum zu reduzieren, sodass auch das nächtliche Schlafen kein Problem darstellt. Grundsätzlich ist es aber wichtig zu wissen: Je früher eine Operation des Hallux valgus stattfindet, desto besser. So kann auch dank modernster Materialien und Operationstechniken der Aufwand der Operation und die damit verbundene Ausfallzeit deutlich reduziert werden.

Leiden Sie nicht nur optisch unter einem Hallux valgus, sondern ist die Fehlstellung bereits mit Schmerzen verbunden? Dann ist es höchste Zeit, eine geeignete Behandlungsmethode für Sie herauszusuchen. Unsere Fußspezialisten im MVZ im Helios sowie im HAND- UND FUSSZENTRUM (HFZ) MÜNCHEN freuen sich auf Ihren Anruf.

Beratung vereinbaren

 

Beitrag teilen

Neueste Beiträge

fussfehlstellungen-korrigieren-mvz-im-helios-muenchen
Fuß

21. Februar 2024

Fußfehlstellung korrigieren

Obwohl uns unsere Füße täglich durchs Leben tragen, werden sie nicht selten vernachlässigt. Wie wichtig sie sind, macht sich oftmals erst dann bemerkbar, wenn es zu Problemen, wie Fehlstellungen, kommt.

Beitrag lesen
was-tun-bei-bandscheibenvorfall-mvz-im-helios-muenchen
Wirbelsäule

14. Februar 2024

Was tun bei Bandscheibenvorfall?

Bandscheiben fungieren als „Puffer“ zwischen den einzelnen Wirbelkörpern. Sie sorgen für die nötige Elastizität und dämpfen bei Bewegungen sämtliche Stöße ab. Doch mit zunehmendem Alter nutzen sich die Bandscheiben ab.

Beitrag lesen
Grafik mit Händen an gebeugtem Knie symbolisiert Knie tapen
Knie

07. Februar 2024

Knie tapen leicht gemacht – Anleitung & Tipps

Ob im intensiven Training oder im Alltag: Das Kniegelenk spielt eine entscheidende Rolle in unserer Mobilität und wird entsprechend stark beansprucht. Knie-Taping kann eine hilfreiche Stütze sein. Gerne geben wir Ihnen Tipps in Sachen Taping-Techniken.

Beitrag lesen

Kontakt & Anfahrt

Rufen Sie uns an

089 159277-0

Telefonisch sind wir erreichbar:
Montag - Freitag von 07:30 - 19:00 Uhr

Unsere Sprechzeiten

Mo. - Do.

08:00 - 12:30 Uhr

14:00 - 18:00 Uhr

Fr.

08:00 - 12:30 Uhr

und nach Vereinbarung

Für Patienten mit akuten Beschwerden halten wir Notfalltermine bereit, die jeden Tag ab 08:00 Uhr telefonisch abgefragt werden können.

Hier finden Sie uns

MVZ im Helios

Helene-Weber-Allee 19

80637 München

xxxx

Schreiben Sie uns