Anamnese

Die Anamnese, die Erhebung der Vorgeschichte von Erkrankungen und Unfällen durch den Arzt, sollte jeder Behandlung voraus gehen. Bevor ein Arzt eine sichere Diagnose stellen oder sogar Maßnahmen für eine gezielte Behandlung einleiten kann, muss er möglichst viel über den Betroffenen und seine Krankengeschichte wissen. Ohne eine ausführliche Anamnese sind körperliche und apparative Untersuchungen meist wenig sinnvoll, von ihr hängt wesentlich der Behandlungserfolg ab.