Grafische Darstellung eines Bandscheibenvorfalls
Wirbelsäule

16. Mai 2023

Bandscheibenvorfall: Schmerzen gehen nicht weg

Ein Bandscheibenvorfall im Lendenwirbelbereich macht sich in der Regel in Form von Schmerzen, Taubheitsgefühlen oder auch einem wahrnehmbaren Kribbeln in den Gliedmaßen bemerkbar. Grund dafür ist der dabei entstehende Druck, der auf die dazugehörigen Nervenwurzeln ausgeübt wird. Es kommt zu einer Entzündung des Nervs und somit auch zu den genannten Symptomen. Je früher ein Bandscheibenvorfall […]

Beitrag lesen
Arzt zeigt auf eine Wirbelsäule
Wirbelsäule

28. März 2023

Welcher Wirbel gehört zu welchen Beschwerden?

Die Wirbelsäule hält den Körper aufrecht, trägt die Last von Kopf, Rumpf sowie Armen und dient außerdem zum Schutz für das im Wirbelkanal verlaufende Rückenmark. Dabei setzt sich die Wirbelsäule aus sieben Hals-, fünf Lenden- und zwölf Brustwirbel zusammen. Dazwischen sitzen die Bandscheiben, die als Puffer funktionieren. Ihre Stabilität erhält die Wirbelsäule durch ihre Doppel-S-Form. […]

Beitrag lesen
bandscheibenvorfall-heilung-foerdern-mvz-im-helios-muenchen
Wirbelsäule

24. Januar 2023

Was darf man nach einem Bandscheibenvorfall nicht machen?

Wie die Heilung nach einem Bandscheibenvorfall bestmöglich gefördert werden kann Glaubt man Schätzungen, hat jeder zweite Deutsche regelmäßig mit Rückenschmerzen zu kämpfen. Als Ursachen können meist Bewegungsmangel oder Fehlbelastungen ausgemacht werden. Nicht selten sind aber auch Veränderungen der Bandscheibe für die Rückenbeschwerden verantwortlich, allen voran ein Bandscheibenvorfall München im Bereich der HWS (Halswirbelsäule). Durchbruch des […]

Beitrag lesen
MVZ_Zyste_Wirbelsäule
Wirbelsäule

18. Januar 2023

Was tun bei einer Zyste an der Wirbelsäule?

Eine gutartige Zyste an der Wirbelsäule klingt gefährlich, ist an sich aber völlig harmlos Eine Zyste an der Wirbelsäule (Synovialzyste) bezeichnet einen Hohlraum im Spinalkanal, der mit Flüssigkeit gefüllt ist. Auch wenn sie nicht gefährlich ist, kann die Synovialzyste abhängig von Lage und Größe zu großen Problemen führen. So beispielsweise, wenn die Zyste im Spinalkanal […]

Beitrag lesen
Corona_Ruckenschmerzen_MVZ-im-Helios
Wirbelsäule

06. Dezember 2022

Rückenschmerzen Corona

Warum Rückenschmerzen nach einer Coronainfektion immer häufiger werden   Schon vor der Coronapandemie galten Rückenschmerzen als absolute „Volkskrankheit“, die als einer der Hauptgründe für krankheitsbedingte Fehltage auszumachen sind. Für viele Betroffene ist inzwischen aber auch eine COVID-Erkrankung mit Schmerzen im Rücken verbunden. Dabei zählten Rückenschmerzen vor dem Auftreten der Variante Omikron nicht einmal zu typischen […]

Beitrag lesen
hydrogel-behandlung-mvz-im-helios-muenchen
Wirbelsäule

16. August 2022

Neue Behandlungsmethode für defekte Bandscheiben

Hydrogel bringt abgenutzte Bandscheiben wieder in Form Die Bandscheiben sind gerade mal etwa fünf Millimeter dick und spielen dennoch im Rücken eine ganz entscheidende Rolle. Jeweils zwischen zwei Wirbelkörper sitzend besteht ihre Hauptfunktion nämlich darin, wie ein Stoßdämpfer zu wirken und Erschütterungen effektiv abzufangen. Umso schmerzhafter kann es sein, wenn sich die Bandscheiben im Laufe […]

Beitrag lesen
Blutschwämmchen an der Wirbelsäule behandeln | MVZ im Helios München
Wirbelsäule

12. Juli 2022

Hämangiom der Wirbelsäule

Wie es zu den Blutschwämmchen im Wirbelkörper kommt und wie sich diese bestmöglich behandeln lassen Hämangiome (Blutschwämme) können grundsätzlich überall am Körper mit einem ganz unterschiedlichen Erscheinungsbild auftreten, beispielsweise auf der Haut. Wirbelkörperhämangiome stellen dabei etwa ein Drittel aller Knochenhämangiome dar. Sie werden als die sogenannten Wirbelkörperhämangiome bezeichnet. Dabei handelt es sich um einen gutartigen […]

Beitrag lesen
Wirbelsäule

15. Juni 2022

Aufwachen ohne Schmerzen – Was die Matratze mit Rückenschmerzen zu tun hat

Wir verbringen schätzungsweise rund 2.500 Stunden pro Jahr im Bett. Idealerweise sollte diese Zeit der Erholung dienen. Doch nicht selten wacht man bereits morgens mit Rückenschmerzen auf, die oftmals nach dem Frühstück dann wieder verschwunden sind. Könnte vielleicht sogar Ihre Matratze daran schuld sein? Als Wirbelsäulenspezialist in München können meine Kollegen und ich im MVZ […]

Beitrag lesen
4-d-wirbelsaeulenanalyse-mvz-im-helios-muenchen
Wirbelsäule

10. Mai 2022

4-D-Wirbelsäulenanalyse – das berührungslose Messverfahren ohne Strahlenbelastung

Rückenprobleme gehören zu den größten Gesundheitsproblemen, mit denen wir als Wirbelsäulenspezialist München im MVZ im Helios nahezu täglich konfrontiert sind. Ursachen für Rückenbeschwerden können dabei u. a. Bandscheibenvorfälle oder auch der Verschleiß der Wirbelgelenke und Wirbelkörper sein. Mittels Röntgenuntersuchung sind Veränderungen der Wirbelsäule zwar erkennbar, aber in der Regel leider erst im fortgeschrittenen Stadium. Darüber […]

Beitrag lesen
Hexenschuss – wann zum Arzt | MVZ im Helios München
Wirbelsäule

09. März 2022

Hexenschuss: Wann sollte man zum Arzt?

Eine ruckartige Bewegung genügt, schon kommt es zum Hexenschuss (Lumbago) und somit zu akut einschießenden Schmerzen im Lendenwirbelbereich. Die Schmerzen schränken die Beweglichkeit der Lendenwirbelsäule erheblich ein, und Betroffene können sich daraufhin meist nicht mehr bücken, in manchen Fällen nicht mal mehr gehen oder stehen. Schätzungsweise rund 85 Prozent der deutschen Bevölkerung erleiden mindesten einmal […]

Beitrag lesen
Ohne Schmerzen am Schreibtisch – Orthopädie München
Wirbelsäule

27. August 2021

Ohne Schmerzen am Schreibtisch

So lässt es sich rückenschonend arbeiten Jeder achte Deutsche leidet täglich unter Rückenschmerzen – Tendenz steigend, denn mit zunehmendem Arbeiten im Homeoffice klagen immer mehr über Beschwerden. Doch gerade im Homeoffice kann viel gemacht werden, um Rückenschmerzen vorzubeugen oder bereits bestehende Symptome zu lindern. Bildschirm richtig positionieren Um den Monitor richtig zu platzieren, sollte dieser […]

Beitrag lesen

Kontakt & Anfahrt

Rufen Sie uns an

089 159277-0

Telefonisch sind wir erreichbar:
Montag - Freitag von 07:30 - 19:00 Uhr

Unsere Sprechzeiten

Mo. - Do.

08:00 - 12:30 Uhr

14:00 - 18:00 Uhr

Fr.

08:00 - 12:30 Uhr

und nach Vereinbarung

Für Patienten mit akuten Beschwerden halten wir Notfalltermine bereit, die jeden Tag ab 08:00 Uhr telefonisch abgefragt werden können.

Hier finden Sie uns

MVZ im Helios

Helene-Weber-Allee 19

80637 München

xxxx

Schreiben Sie uns